1. Home
  2. Allgemein
  3. Eilmeldung – Reisen in die Niederlande

Eilmeldung – Reisen in die Niederlande

Auch die Niederlande wollen wieder zum normalen Leben zurückkommen. Wie Ministerpräsiden Rutte heute am Abend mitteilte, wird es kurzfristig einige Erleicherungen geben.  Wichtigste Mitteilung für den Tourismus ist die Nachricht, dass ab  dem 1. Juni, 12:00 Uhr (Pfingstmontag) Restaurants und Cafes wieder öffnen dürfen. Sicherheitsabstände müssen jedoch weiterhin eingehalten werden.

Die Campingplätze in den Niederlanden verfügen noch über Kapazitäten. Darum schnell bei uns ein Wohnmobil mieten und sich auf einem der niederländischen Campingplätze einbuchen.

Für unsere Miet-Wohnmobile KLICK HIER

Möglichkeiten zu Reisen bedeutet nicht, dass die Gefahr vorbei ist. Darum seien Sie weiter vorsichtig, halten Sie Abstand und befolgen die Regeln zuhause und an den Reisezielen

 

Menü
AKTUELLE INFOS

COVID-19 - Neuigkeiten

Wohin kann ich überhaupt reisen? Welche Regionen/Länder bieten welche Lösungen? Und welche Auflagen sind zu beachten?

Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie auf der Seite "Aktuelles". Schauen Sie regelmäßig vorbei. 

Mehrwertsteuersenkung

Neufahrzeuge oder Reisemobile aus der Vermietung: Wir senken die Mehrwertsteuer auf 16 %

Zinssenkung

Unsere Reisemobile können Sie auch mit 2,49 % eff. Zins über max 120 Monate finanzieren.

Anbauteile wie Markisen, Multimediapakete, Solaranlagen etc. können Sie zu 0,00 % eff. Zins über 12 Monate finanzieren

 

Wir helfen Ihnen gerne, rufen Sie uns an: 
02558 999 99 50