Wer versichert

Rund um das Wohnmobil und mobiles Reisen bieten wir eine Vielzahl von Versicherungsmöglichkeiten an.

Da wir mit Jahn & Partner (Nürnberger Versicherung) und der RMV (KRAVAG) die wohl größten und bekanntesten Versicherungsmakler vertreten, können wir Ihnen für Ihr eigenes Wohnmobil, egal ob vollintegriert, teilintegriert oder Kastenwagen ein günstiges Angebot unterbreiten und auch sofort für ein Alternativangebot sorgen. Wichtig für Sie zu wissen ist, dass wir die Möglichkeit haben, das für Sie beste Versicherungsangebot herauszusuchen.

Versicherungsbeiträge für eine Wohnmobilversicherung sind in der Regel günstig

Zudem haben die Versicherer für Wohnmobile spezielle Schadenfreiheitsrabattstufen und Berechnungsgrundlagen eingeführt. Denn die Versicherungswirtschaft geht davon aus, dass ein Wohnmobil weit weniger am Straßenverkehr teilnimmt als ein PKW. Das bedeutet dann eben auch, dass ein Wohnmobil viel seltener an einem Unfall beteiligt ist respektive einen Unfall verursacht. Daher sind die Versicherungsbeiträge einer expliziten Wohnmobilversicherung in der Regel günstiger.

An der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Kfz-Haftpflichtversicherung für Wohnmobile führt dabei grundsätzlich kein Weg vorbei. Wenn Sie sich allerdings komplett gegen sämtliche versicherbaren Eventualitäten, die Ihnen im Straßenverkehr mit Ihrem Wohnmobil widerfahren können, absichern möchten, benötigen Sie eine Wohnmobil Teil- respektive Vollkaskoversicherung.

Einen Rund-um-Schutz sichern mit Teil- und Vollkaskoversicherungen

In beiden Fällen übernehmen die Versicherungen die Kosten für Schäden am eigenen Wohnmobil sowie für Schäden, die Sie selbst verschuldet haben. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn Sie der Verursacher eines Unfalls sind. In einem solchen Fall greift dann die Vollkaskoversicherung und ersetzt Ihnen auch die Schäden am eigenen Wohnmobil. Eine entsprechende Kaskoversicherung übernimmt zudem zum Beispiel auch die Kosten nach Verrechnung Ihres vertraglichen Selbstbehaltes, wenn Ihnen die Reifen aufgeschlitzt oder der Lack zerkratzt wird.
Empfehlenswert ist eine Kaskoversicherung in jedem Fall, zumal Ihr Wohnmobil dann auch entsprechenden Versicherungsschutz während der Standzeiten genießt. Abhängig von der Versicherung greift im Falle einer Zulassung mit Saisonkennzeichen beziehungsweise in der sogenannten Ruheversicherung außerhalb der versicherten Zeit ein kostenloser Teilkasko-Versicherungsschutz, beispielsweise gegen die Gefahren Brand und Diebstahl auf dem eigenen umfriedeten Grundstück.

Selbstfahrvermietfahrzeuge

Für unsere Vertragspartner aus den BeReichen Vermietung und Fahrzeughandel (Vorführfahrzeuge) haben wir spezielle Prämienvereinbarungen für Selbstfahrvermietfahrzeuge. Dieses spezielles Angebot gilt jedoch nur für Fahrzeuge die über uns erworben wurden.

Absicherung für Mieter

Damit die Urlaubsfreude nicht abrupt durch einem Schaden endet, sollten Sie vor Beginn der Reise über eine Selbstbeteiligungssenkung der Kaution (cdw) oder sofort ein komplettes Urlaubsschutzpaket nachdenken. Sichern Sie sich ab gegen Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisegepäck und Beschädigungen am Wohnmobil Interieur.

Beseitigung Sturmschaden Kaskoschaden

Fensterschäden nach Sturmtief

Menü