Es ist wieder soweit:

Alljährlich stellt sich die Frage wohin es in den Urlaub geht. Die Beantwortung dieser Frage wird für einige Flugreisende Jahr für Jahr schwerer zu beantworten. Nachdem die Nordafrikanischen Staaten ein Sicherheitsrisiko bergen und die Türkei auch nicht zu den Topp-Reisezielen zählt, wird die Auswahl stetig schwieriger. Nutznießer dieser Misere sind die Anrainerstaaten des nördlichen Mittelmeers – und die haben bekanntlich die Preise deutlich angezogen.

Wenn dann ein Reiseziel gefunden ist, ist ein erholsamer Urlaub nicht unbedingt gewährleistet. Die Insolvenz des Reiseveranstalters Thomas Cook hat gezeigt, dass bei Pauschalreisen auch Sicherungsscheine nicht ausreichen, den angezahlten Reisepreis in voller Höhe erstattet zu bekommen. Was ist die Alternative?

Schon mal an einen Urlaub mit dem Wohnmobil gedacht? Mit einem Reisemobil umgehen Sie den Reisestress an vollen Flughäfen und die Rennerei nach den besten Liegeplätzen am Pool. Mit einem Wohnmobil kommen Sie in den Genuss von grenzenloser Freiheit von Abenteuer bei größmöglicher Flexibilität. Sie können dort länger bleiben wo es ihnen gefällt oder weiterreisen wenn der erreichte Ort nicht Ihren Vorstellungen entspricht. Laut Statistik gibt eine 4-köpfige Familie im Jahr rund 4.080 EUR für den Urlaub aus. Im Vergleich dazu kostet eine Reisemobil für diese Familie für 2 Wochen knapp 1.490 EUR  – unberücksichtigt des Spaßfaktors und der Mobilität. Worauf noch warten – starten Sie durch, denn der Weg ist das Ziel

Das Jahr 2020 steht vor der Tür und Ihre Urlaubsplanung kann beginnen.

Wie auch im letzten Jahr haben wir nicht nur den Fuhrpark erweitert, sondern auch wieder Wohnmobile von 600 – 740 cm in der Vermietung, die alle Wünsche erfüllen. So haben Sie die Qual der Wahl, ob Sie sich für ein günstiges Wohnmobil mit allen erforderlichen Basics oder für die Ausstattungsvarianten Luxus oder Premium entscheiden. Bei einigen Modellen ist die Mitnahme von Hunden gestattet. Eebenso verfügen wir über Wohnmobile mit Anhängerkupplung.  Unsere Vermietflotte besteht im Jahr 2020 aus Reisemonbilen mit Alkoven, Querbett, Längstbett, oder französisches Bett.  Alles ist verfügbar für Alleinreisende, Familie oder Gruppen bis 6 Personen. Warme Nächte in südlichen Ländern? Nicht bei uns – die Dachklimaanlage in unseren Premium-Campern sorgt zu den Standzeiten für angenehme Kühlung im Fahrzeug. Da private Haftpflichtversicherungen für Schäden, die an oder durch Sie gemietete Wohnmobile nicht übernehmen, empfehlen wir auch in diesem Jahr wieder das bekannte Urlaubsschutzpaket an, welches Ihnen einen Großteil eventueller Schäden ersetzt.

Führerschein

Alle Reisemobile die Sie mieten können, sind aufgrund des zulässigen Gesamtgewichts von 3,5 to  mit der Führerscheinklasse B oder der alten Führerscheinklasse 3 zu fahren. Bitte bedenken Sie, dass für MIeter mit der Führerscheinklass B die Mitnahme des Motorradanhängers nicht möglich ist.

Frühbucherrabatt / Langzeitmiete

Bis zum 30.11.19 gibt es bei uns 10 % Frühbucherrabatt auf den Tagesmietpreis. Wer bis dahin bucht, hat noch die größte Auswahl und zudem einen interessanten Reisepreis. für das Jahr 2020 haben wir ebenfalls die Möglichkeit einer Langzeitmiete eingeführt, damit Sie als junge Familie oder als Rentner die Möglichkeit haben, kostengünstig Europa zu bereisen und kennenzulernen. Sprechen Sie uns wegen eines speziellen Langzeitangebotes an.

Urlaub im Wohnmobil schon für ab 79 EUR/Tag für 4 Personen

In den Sommerferien können Familien mit 6 Personen schon für nur 99 EUR/Tag in den wohlverdienten Urlaub fahren. 300 Freikilometer sind für uns selbstverständlich; ebenso die geringe Kaution von nur von 750 EUR.  Die genauen Preise und Fahrzeugbeschreibungen entnehmen Sie bitte der Mietpreisliste. Zur Mietpreisliste gelangen Sie hier!

Allgemeine Mietbedingungen (Eckdaten)

für das Mieten von Wohnmobilen bei Aurora Wohnmobile.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Abbildungen und Modellbezeichnungen immer um Beispiele handelt. Die Fahrzeuge können in Farbe, Motorisierung und Ausstattung abweichen. Die Bereitstellung von gleichwertigen Modellen abweichender Fabrikate müssen wir uns (z.B. wegen technischer Defekte, Mängeln oder Unfall durch Vorbesitzer) vorbehalten.

Wenn Sie mehr über die Ausstattung der Fahrzeuge wissen möchten, klicken Sie bitten auf das ICON rechts neben dem Grundriss

Führerscheinklassen / Mindestalter

Unsere Fahrzeuge haben ein zul. Gesamtgewicht von 3,5 to und können mit der Führerscheinklasse B oder der alten Klasse 3 gefahren werden. Bitte beachten Sie, dass ein Gespann Wohnmobil/Motorradanhänger nicht mit der Fuhrerscheinklasse B gefahren werden darf.

Kaution

Bei Abholung des Reisemobils ist eine Barkaution in Höhe von 750,- € zu hinterlegen. Kreditkarten können wir leider nicht verarbeiten. Die Kaution wird quittiert und bei unbeschädigter Rückgabe des Wohnmobils ausgezahlt.

Übergabe & Rückgabe

Die Fahrzeuge können am ersten Miettag zwischen 15.00 und 18.00 Uhr, Samstags zwischen 14.00 und 15.00 Uhr oder nach Rücksprache übernommen werden. Die Rückgabe erfolgt am letzten Miettag bis 10.00 Uhr. Für den Motorradanhänger können andere Zeiten vereinbart werden.

Zahlungsbedingungen

Bei Abschluß des Mietvertrages ist eine Anzahlung in Höhe von 30 %, mindestens 400 EUR zu zahlen. Der Restbetrag ist 1 Monat vor Reisebeginn auf das Konto des Vermieters zu überweisen.

Es sind noch nicht alle Fragen beantwortet? Dann schauen Sie bitte hier: FAQ

Menü