1. Home
  2. Allgemein
  3. Slowenien grenzt Reisefreiheit wieder ein

Slowenien grenzt Reisefreiheit wieder ein

Aufgrund steigender Infektionszahlen hat die slowenische Regierung die Reisefreiheit wieder eingeschränkt. Betroffen sind insbesondere Urlauber, die in Slowenien Urlaub machen möchten oder auf der Durchreise nach Kroatien sind.

Einreisende müssen nach aktuellem Stand 14 Tage in Quarantäne. Die Durchreisezeit ist von 24 Stunden auf 12 Stunden reduziert worden. Die Zeit sollte für die ca. 160 km lange Strecke vom österReichisch/slowenischen Grenzübergang bis zum kroatischen Grenzübergang Rupa aber völlig ausReichen. Selbst für ein Nickerchen ist dann noch immer Zeit genug.

Bleibt gesund.

Menü
AKTUELLE INFOS

COVID-19 - Neuigkeiten

Wohin kann ich überhaupt reisen? Welche Regionen/Länder bieten welche Lösungen? Und welche Auflagen sind zu beachten?

Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie auf der Seite "Aktuelles". Schauen Sie regelmäßig vorbei. 

Mehrwertsteuersenkung

Neufahrzeuge oder Reisemobile aus der Vermietung: Wir senken die Mehrwertsteuer auf 16 %

Zinssenkung

Unsere Reisemobile können Sie auch mit 2,49 % eff. Zins über max 120 Monate finanzieren.

Anbauteile wie Markisen, Multimediapakete, Solaranlagen etc. können Sie zu 0,00 % eff. Zins über 12 Monate finanzieren

 

Wir helfen Ihnen gerne, rufen Sie uns an: 
02558 999 99 50