1. Home
  2. Allgemein
  3. Bundesregierung beschließt Lockerung der Grenzkontrollen

Bundesregierung beschließt Lockerung der Grenzkontrollen

An den deutschen Außengrenzen sollen ab dem 16.5.2020 die Kontrollen gelockert werden.  Die Kontrollen zu Luxemburg enden bereits in der Nacht zum 16.5.2020.

Was bedeutet das für die bevorzugten Urlaubsländer der Deutschen?

 

Dänemark:

Für Dänemark deuten sich Änderungen an. Die Bundesregierung ist zwar bereit, die Kontrollen einseitig einzustellen; jedoch sollen zunächst die Gespräche der Dänischen Regierung mit den jeweiligen Nachbarstaaten abgewartet werden.

 

FrankReich, ÖsterReich und Schweiz

Die Grenzkontrollen werden zunächst bis zum 15.6.2020 fortgesetzt.

 

Spanien und Italien

Diese Grenzen bleiben weiterhin dicht. Damit dürfte der Sommerurlaub in diesen Ländern passe‘ sein.

 

Quarantäneregelung

Die von den Bundesländern angeordnete 14-tägige Quarantäne für jeden, der nach Deutschland kommt, sollte nach Einschätzung des Ministeriums künftig nur noch für Menschen gelten, die sich zuvor in Drittstaaten aufgehalten haben. Also beispielsweise nicht mehr für Deutsche, die aus FrankReich oder den Niederlanden nach Deutschland einreisen, jedoch z.B. aus der Türkei über die Niederlande nach Deutschland einreisen wollen.

Hierbei handelt es sich zunächst um einen Vorschlag der Bundesregierung an die einzelnen Länderchefs. In Niedersachsen ist die Regelung inzwischen durch das Oberverwaltungsgericht außer Kraft gesetzt worden. (wir berichteten bereits)

 

 

Menü
AKTUELLE INFOS CORONA

COVID-19 - Neuigkeiten

Wohin kann ich überhaupt reisen? Welche Regionen/Länder bieten welche Lösungen? Und welche Auflagen sind zu beachten?

Informationen zu diesen Fragen sowie zur aktuellen Situation halten wir für Sie auf der Seite "Aktuelles" bereit. Schauen Sie regelmäßig vorbei. 

Urlaub mit AURORA CARAVANING heißt: FLEXIBEL REISEN

Wir haben unseren Fuhrpark erweitert und noch können auch in den Ferien Wohnmobile bei uns gebucht werden. Wir helfen Ihnen gerne, rufen Sie uns an: 
02558 999 99 50